KRAMSKI GmbH
Heilbronner Straße 10
75179 Pforzheim
07231 154100

Innovation durch Leidenschaft, Perfektion durch Persönlichkeit
Ein weltweit agierendes Familienunternehmen in zweiter Generation

Die Dinge dynamisch und positiv angehen! Nur so konnten wir uns in 43 Jahren vom kleinen Pforzheimer Familienbetrieb zu einem internationalen Technologieführer mit rund 700 Mitarbeitern weltweit entwickeln.
Die Kernkompetenz der KRAMSKI GRUPPE liegt heute in der Entwicklung und Herstellung technologisch anspruchsvollster Stanz- und Hybridteile sowie Baugruppen und Werkzeuge für komplexe Produkte. An vier Produktionsstätten auf drei Kontinenten werden jährlich rund drei Milliarden Präzisionsteile gefertigt, die sich in unzähligen Produkten aus den Bereichen Mobility, Elektronik, Solar- und Umwelttechnologie, Medizintechnik usw. wiederfinden.
Der Großteil wird vom Hauptsitz Pforzheim aus betreut. Mit eigenen Technologie- und Ausbildungszentren bietet KRAMSKI qualifizierte Ausbildungsstätten mit großzügiger Lehrwerkstatt und modernem Maschinenpark. Wir pflegen eine familiäre Unternehmenskultur.
Unsere Wege sind kurz, die Kommunikation offen. Jeder Mitarbeiter ist wichtig in seiner Position. Zusammen eine stabile Zukunft gestalten. Das ist uns wichtig.

Firmengründer Wiestaw Kramski: „Was mich besonders stolz macht? Dass wir bei aller Veränderung geblieben sind, was wir immer sein wollten: ein echtes Familienunternehmen!“
Der Standort in Pforzheim ist der Hauptsitz der KRAMSKI GRUPPE. Er übernimmt die Leitfunktion für alle administrativen Bereiche und stellt zugleich die größte F&E-Abteilung. Der Großteil der weltweiten Projekte wird von Pforzheim aus betreut.
Ein Blick in den Hybridtechnik-Bereich: Die Verbindung aus gestanzten Metall-Insertteilen und Kunststoff hat sich dank unzähliger hochkomplexer Projekte zu einer der Kramski-Kernkompetenzen entwickelt. Mit dem Know-how aus beiden Technologien werden anspruchsvollste Hybridbauteile aus einer Hand realisiert.